Newsletter 3/2018 Meditation - Weg der Stille


Liebe/r ###USER_first_name### ###USER_last_name###,

in den letzten Wochen hat es zwei interessante Radiosendungen gegeben, auf die ich Sie hinweisen möchte. Außerdem finden Sie in diesem Newsletter meine Einführung in Zen-Meditation am kommenden Freitag sowie einen Abend im Haus am Dom über Thomas Merton.


 

Einführung in die Zen-Meditation

Eine zweieinhalbstündige Einführung in Meditation für Anfänger biete ich selbst am Freitagabend, 23. November 2018 im Meditationszentrum Heilig-Kreuz in Frankfurt am Main an. Es gibt noch wenige freie Plätze. Ich freue mich, wenn Sie naoch dazukommen! Weiterlesen


 

Thomas Merton – Buddhist und Christ!

Zum 50. Todestag von Thomas Merton, dem bekannten USamerikanischen Trappistenmönch, Schriftsteller und Mystiker, bietet das Haus am Dom in Frankfurt am Main am Donnerstag, 28. November von 19.30 bis 21.30 Uhr im Rahmen der Soirée am Dom einen Gesprächsabend an. Mit dabei sind Zen-Lehrer Kurt Österle (KyoSei) und Franziskanerpater Helmut Schlegel. Weiterlesen


 

Ringen um ein "neues Bewusstsein". Eine Erinnerung an Hugo M. Enomiya-Lassalle

Zum 120. Geburtstag von Hugo Enomiya Lasalle sendete BR2 ein Portrait über den bekannten katholischen Pionier der Zen-Meditation. In der ARD-Mediathek können Sie den Sendung nachhören und den Podcast herunterladen. (25:38 min; von Corinna Mühlstedt) Weiterlesen


 

Kann Achtsamkeit heilen? Die "MBSR"-Methode in der Medizin

Die Radiosendung SWR2 Wissen vom 25. Oktober 2018 beschäftigt sich mit "Stressreduktion durch Achtsamkeit" (MBSR) und schildert, wie sich diese Form der Meditation bei der Heilung von Krankheiten bewährt hat. In der Mediathek können Sie die Sendung nachhören und den Podcast oder das Manuskript herunterladen (26:26 min; von Ingrid Strobl) Weiterlesen


Ihr

Franz-Karl Klug

 

--------------------------------

Franz-Karl Klug
Pastoralreferent, Dipl. Pädagoge
Götzenstr. 1 B, 65760 Eschborn

P.S. zum Abbestellen des Newsletters oder Ändern des Profils klicken sie hier oder senden Sie mir bitte eine email an klug@meditation-frankfurt.org. Hier finden Sie Hinweise zum Datenschutz.