Newsletter 1/2017 Meditation - Weg der Stille

 

Liebe/r ###USER_first_name### ###USER_last_name###,

Im März gleich 3 interessante Angebote im Haus am Dom - so viel "power of silence" hat es schon seit längerem nicht mehr gegeben ...


Zen Meditation für alle?

Willy Kerntopp, Leiter der Gemeinschaft "Alltagsgeist Zen" aus Offenbach, und Pallottinerpater Paul Rheinbay, Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar, beschäftigen sich am 9. März 2017 im Haus am Dom mit der Zen-Meditation. Im buddhistisch-christlichen Dialogforum stellen sie die Frage, ob diese Art der Meditation weltanschaulich neutral und für Gläubige verschiedener Religionen gleichermaßen gültig ist. Weiterlesen


Am siebten Tag sollst du ruhen!

Slow Living, Entschleunigung und Zeiten der Stille und Ruhe sind wichtige Elemente eines effektiven Zeitmanagements. Soirée am Dom am 23. März 2017. Weiterlesen


Die Stille atmen - Interreligiöser Thementag

Einen Thementag mit namhaften Experten unterschiedlichster Konfessionen bzw. Religionen bietet das Haus am Dom am Samstag, 25. März 2017 in Frankfurt a. M. an. Weiterlesen


Und für alle, denen der Weg nach Frankfurt zu weit ist, hier noch Gedanken zur Stille, die ich heute entdeckt habe:

Zeit für die Stille

Nimm dir Zeit für die Ruhe,
die äußere Ruhe und - viel wichtiger-
die innere Ruhe.
Lass dich nicht immer ablenken
von wichtigen und unwichtigen Aufgaben.
Sei nicht gefangen im Gestern und Morgen,
sei ganz in diesem einen Augenblick.

Geheimnisse brauchen Stille,
keine Geschwätzigkeit.
Drum nimm dir Zeit für die Stille,
die Stille für die Sinne,
die Stille der Gedanken und Wünsche,
die Stille, die dich zu Gott führt.

Der Mensch wird wortlos und schweigt,
wenn er zutiefst ergriffen ist
von Leid oder Glück.
Gott als das größte Geheimnis unseres Lebens
erfahren wir am tiefsten im Schweigen, in der Stille.

Irmela Mies-Suermann, In: Pfarrbriefservice.de


Ihr

Franz-Karl Klug

 

--------------------------------

Franz-Karl Klug
Pastoralreferent, Dipl. Pädagoge
Götzenstr. 1 B, 65760 Eschborn

P.S. zum Abbestellen des Newsletters oder Ändern des Profils klicken sie hier oder senden Sie mir bitte eine email an klug@meditation-frankfurt.org.

Unsubscribe link:

http://meditaton-frankfurt.org/?id=342&cmd=edit&aC=###SYS_AUTHCODE###&rU=###USER_uid###