Archiv- {$pageTitle}
Skip to main content

Nachrichten im Archiv

Unter das Thema "Wege der Mystik - Wege der Meditation. Zen – Kontemplation – Integrale Meditation" stellt das Haus am Dom am Samstag, 11. Juni 2016 einen Themen- und Übungstag in Kooperation mit dem Meditationszentrum Heilig Kreuz.

Weiterlesen

Die Reihe Soirée am Dom bietet am 10. Dezember 2015 in Frankfurt einen Abend zum Thema "Meditieren oder Beten" an. Eine Buddhistin im Gespräch mit einem katholischen Mönch. Doch bringt es in einer gelungenen Spiritualität nicht viel mehr, wenn dieses "oder" zu einem "und" wird?

Weiterlesen

Nach intensiver Entwicklung hinter den Kulissen habe ich heute den Relaunch dieser Homepage veröffentlicht. Hier sind die Neuerungen im Detail beschrieben:

Weiterlesen

Am vergangenen Sonntag, 5. Juli 2015, hat das Schweizer Fernsehen SRF zwei Sendungen ausgestrahlt: zum einen über Achtsamkeitsmeditation in der Businesswelt, zum anderen ein Interview mit dem buddhistischen Mönch Matthieu Ricard.

Weiterlesen

Der Wert der Stille wurde in den 60er und 70er Jahren für weite Teile der christlichen Jugend Europas in Taizé wieder neu entdeckt.

Weiterlesen

Das 2. Symposium Kontemplation findet am 22. und 23. Mai 2015 in Wien statt. Dazu im Vorfeld ein lesenswertes Interview.

Weiterlesen

Die neueste Ausgabe der Zeitschrift Gehirn und Geist hat als Titelthema 2 Artikel zur Meditation veröffentlicht: zur neurowissenschaftlichen Forschung und einen Erfahrungsbericht.

Weiterlesen

In der Reihe Mystik entdecken bietet das Haus am Dom am Samstag 9. Mai 2015 mit den Kontemplationslehrern Dr. Ingeborg Peng-Keller und Prof. Dr. Simon Peng-Keller einen Thementag in Frankfurt a. M. an.

Weiterlesen

Gestern hat mich die folgende Einladung zur Vorpremiere des Dokumentarfilms am Dienstag, 24. Februar 2015 um 20:00 Uhr, im Cinema Frankfurt (Roßmarkt 7) erreicht. Regisseur Bernhard Koch stellt dort seinen Film persönlich vor.

Weiterlesen

Der Sonntagnachmittag am 22.02.2015 bietet die Gelegenheit, sich einmal intensiver mit Zen-Meditation und Körperarbeit zu beschäftigen. Offen für Interessierte: Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Meditationserfahrung sind willkommen. Noch sind Plätze frei. Anmeldung bis 13.02. verlängert.

Weiterlesen