Skip to main content

Aktuelle Nachrichten

Die Arbeitsgruppe "Kirche und Depression" bietet im November/Dezember 2017 im Programm der KEB wieder eine Themenreihe zum Krankheitsbild Depression an. Dabei wird sich diesem Thema auf unterschiedliche Weise genähert. Der Abend am Donnerstag, 16. November 2017 steht unter dem Stichwort "Meditation und Depression" ein anderer unter "Alter und Depression".

Weiterlesen

Zu diesem Thema bietet das Haus am Dom einen Buddhistisch-Christlichen Thementag am Samstag, 11. November 2017 in Frankfurt a. M. an.

Das Leben wählen gegenüber dem Tod und seinen Kindern, der Gleichgültigkeit und Resignation, dem Zynismus und dem Hass, heißt einstimmen in das große Ja zum Leben.

Weiterlesen
Esskastanie

Die aktuelle Forschung zur Meditation beschreibt Arte in eine Dokumentation am 23. September 2017. Der Film ist bis zum 13. Oktober 2017 in der Mediathek verfügbar.

Klinische Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Einfluss auf unser Gehirn hat. Die Wissenschaft erforscht, inwiefern die mentale Praxis wirksam bei Schmerzen, Depressionen und Ängsten ist. Kann die Meditation möglicherweise Krankheiten heilen oder uns gar ganz vor ihnen bewahren?

Weiterlesen

Im Herbst 2017 bietet das Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt gemeinsam mit den Kirchen und Glaubensgemenischaften unter dem Titel "Oasen der Stille" an jeweils 3 Tagen im September, Oktober und November ein vielfältiges Programm an.

Weiterlesen

Am Samstag 23. September 2017 bietet das Haus am Dom in Frankfurt a. M. einen Themen- und Übungstag "Aufstand für das Leben. Visionen für eine lebenswerte Erde aus einer mystischen Lebenshaltung" an. Referent und Impulsgeber ist Prof. Dr. Claus Eurich. Er ist Professor am Institut für Journalistik an der TU Dortmund mit dem Schwerpunkt Kommunikationswissenschaft und Ethik. Er ist zudem Kontemplationslehrer und Autor zahlreicher Sachbücher, z. B. "Die Kraft der Friedfertigkeit", "Spiritualität und Ethik", "Wege der Achtsamkeit", "Die heilende Kraft des Scheiterns", "Mensch werden", "Aufstand...

Weiterlesen

Urlaubszeit ist auch die Zeit der Stille. Und der menschliche Körper braucht sie, um funktionsfähig zu bleiben. Wir gönnen ihm die absolute Ruhe heute aber viel zu selten. Das ist schade.

Über die heilsame Wirkung der Stille haben die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) und die Neue Zürcher Zeitung (NZZ) Anfang August 2017 jeweils einen lesenswerten Artikel verfasst.

Weiterlesen
Nikolaus von Flüe

Zum 600. Geburtstag des Schweizer Nationalheiligen Nikolaus von der Flüe hat sich ein eigens eingerichteter Trägerverein etwas ganz besonderes ausgedacht: ein mobiler Pavillion tourt durch alle Kantone und ermöglicht die ganz persönliche Begegnung mit dem Heiligen über die Erfahrung der Stille.

Weiterlesen

Dialoge zwischen einem Hirnforscher und einem buddhistischen Mönch.

Der bekannte Hirnforscher Wolf Singer und der buddhistische Mönch Mattheu Ricard haben zum zweiten Mal gemeinsam ein Buch veröffentlicht. Lesen Sie dazu ein Interview mit Wolf Singer und hören Sie eine Buchkritik von SWR2.

Weiterlesen

Wer die Kombination von Stille-Meditation und Bogenschießen in der Tradition des Zen kennenlernen möchte, erhält diese Gelegenheit an fünf Freitagabenden und einem Samstagnachmittag im Zentrum Heilig Kreuz in Frankfurt-Bornheim. Die Kurstermine können einzeln besucht werden. Auch für Anfänger geeignet.

Weiterlesen

Ein fünftägiger Intensivkurs mit Otto Bammel und Dr. Alexander Ullrich von Mo. 7. bis Fr. 11. August 2017 im Exerzitienhaus Hofheim. Kursteilnehmer ohne Bogenerfahrung sind willkommen und erhalten bereits am ersten Nachmittag eine Einführung.

Weiterlesen