Skip to main content

Aktuelle Nachrichten

Wenn Sie ihre Meditationspraxis vertiefen oder erste Erfahrungen auf dem spirituellen Weg machen wollen, möchte ich Sie auf ein verlängertes Meditationswochenende von Do. 10. Mai (Christi Himmelfahrt) bis So. 13. Mai 2018 im Exerzitienhaus Hofheim aufmerksam machen, das von Dr. Katja Bergmann (Yoga-Lehrerin) und mir als Referenten geleitet wird. Mit Sitzen in der Stille, Yoga, achtsamen Gehen im Freien, Vorträgen zum Thema "Spiritualität und Gesundheit" und Einzelgesprächen gestalten wir diese Tage.

Weiterlesen

Der Jesuit Franz Jálics SJ, Pionier und Autor der "kontemplativen Exerzitien", ist im November 2017 90 Jahre alt geworden. Anlässlich seines Geburtstages wird sein Lebenswerk in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für christliche Spiritualität "Geist und Leben" gewürdigt.

Weiterlesen

Der bekannte Schweizer Zenmeister, Jesuit und Autor Niklaus Brantschen SJ hat anlässlich seines 80. Geburtstages seine Biografie veröffentlicht. Die Neue Zürcher Zeitung widmete ihm Anfang März 2018 ein lesenswertes Essay, in dem er als einer vorgestellt wird, der die Grenzen zwischen den Weltreligionen überwunden hat.

Weiterlesen

Die ZDF-Sendung "Volle Kanne" präsentierte am 29. Januar 2018 MBSR - achtsamkeitsbasierte Stressreduktion. Teilnehmer eines Achtsamkeitstrainings berichten über ihre Erfahrungen. Prof. Tobias Esch, Neurobiologe, erläutert im Interview die physiologischen und psychischen Wirkungen und neuere Forschungen zu Stressbelastungsreaktionen.

Weiterlesen
P. Hugo Enomiya Lasalle SJ

Aus Anlass des 120. Geburtstages von Pater Hugo M. Enomiya ­Lassalle SJ findet am 03. März 2018 im Haus am Dom, Frankfurt a. M., ein interreligiöser Thementag statt. Studienleiter Dr. Thomas Wagner ist es gelungen, drei namhafte Referenten/innen zu gewinnen, die selbst langjährige Schüler/innen bei Pater Lassalle gewesen sind. Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage empfiehlt sich frühzeitige Anmeldung.

Weiterlesen

Die Reihe Soirée am Dom bietet am 07. Dezember 2017 in Frankfurt einen Abend zum Thema "Worauf können wir hoffen? Ewiges Leben oder Wiedergeburt?" an. Eine Buddhistin im Gespräch mit einem evangelischen Christen.

Weiterlesen

Das Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität in Heilig Kreuz, Frankfurt-Bornheim, lädt herzlich ein zur Feier des zehnjährigen Bestehens am Sonntag, 12. November 2017.

Weiterlesen

Die Arbeitsgruppe "Kirche und Depression" bietet im November/Dezember 2017 im Programm der KEB wieder eine Themenreihe zum Krankheitsbild Depression an. Dabei wird sich diesem Thema auf unterschiedliche Weise genähert. Der Abend am Donnerstag, 16. November 2017 steht unter dem Stichwort "Meditation und Depression" ein anderer unter "Alter und Depression".

Weiterlesen

Zu diesem Thema bietet das Haus am Dom einen Buddhistisch-Christlichen Thementag am Samstag, 11. November 2017 in Frankfurt a. M. an.

Das Leben wählen gegenüber dem Tod und seinen Kindern, der Gleichgültigkeit und Resignation, dem Zynismus und dem Hass, heißt einstimmen in das große Ja zum Leben.

Weiterlesen
Esskastanie

Die aktuelle Forschung zur Meditation beschreibt Arte in eine Dokumentation am 23. September 2017. Der Film ist bis zum 13. Oktober 2017 in der Mediathek verfügbar.

Klinische Studien zeigen, dass Meditation einen positiven Einfluss auf unser Gehirn hat. Die Wissenschaft erforscht, inwiefern die mentale Praxis wirksam bei Schmerzen, Depressionen und Ängsten ist. Kann die Meditation möglicherweise Krankheiten heilen oder uns gar ganz vor ihnen bewahren?

Weiterlesen