Meditationsgruppe

Zen-Meditation mit Körperarbeit

In der ZEN-Meditation, dem Sitzen in Stille, konzentrieren wir uns auf Haltung, Atmung und unseren Körper. Einleitende Übungen aus Eutonie, Yoga und Qigong führen zur Entspannung und zu größerer Achtsamkeit.

Indem wir uns auf unseren Körper und den Atem zentrieren, wird unser Geist ruhig und es bietet sich die Möglichkeit der Öffnung und gleichzeitigen Sammlung auf die eigene Mitte. In der ruhigen Konzentration und im Wahrnehmen der Stille wird ein Raum des "wissenden Spürens" geschaffen: Raum zum Einswerden mit sich Selbst, ein Raum des Erlebens und Erkennens, Raum für die Begegnung mit dem Ewigen, mehr Raum für unsere ureigene lebendige Spiritualität.

Neue Teilnehmer/innen können nach Rücksprache mit einem/r Kursleiter/in am Monatsanfang einsteigen. Wer das erste Mal teilnimmt: bitte 15 Min. vor Beginn zu einer kurzen Einführung kommen.

Leitung: Angelika Zinßer, Irena Morczinek, Franz-Karl Klug

Termin: montags, 18.30 – 20.30 Uhr
Ort: Heilig Kreuz. Zentrum für christliche Meditation und Spiritualität, Kettelerallee 45, 60385 Frankfurt
Kosten: 50,- €  (25,- €) pro Halbjahr
Anmeldung: Franz-Karl Klug, Tel. dstl. 069 / 33 99 96-17, klug@meditation-frankfurt.org

Hier finden Sie die Wegbeschreibung und einige Eindrücke von der Krypta in Heilig Kreuz.