Newsdetails- {$pageTitle}Neu geboren werden!
Skip to main content

Neu geboren werden!

Das Buddhistisch-Christliche Dialogforum bietet am 1. Dezember 2016 in Frankfurt einen Abend zum Thema "Meister Eckhart" an. Ein christlicher Theo­loge, Gotthard Fuchs, und ein Buddhist, Karsten Schmidt, tragen ihre Sichten zu diesem großen Mystiker, Theologen und Philosophen zusammen. War Meister Eckhart auch ein Buddhist?

"Meister Eckhart" ist heute ein Schlüssel zur Tür des interreligiösen Gesprächs: seine Reden von "Leerheit" und von "zeitloser Zeit", von "neuen Menschen" wird vielfältig aufgegriffen.

Mit:
· Dr. Karsten Schmidt, Religionswissenschaftler, ­freier Mitarbeiter Tibethaus, Goethe-Universität Frankfurt
· Dr. Gotthard Fuchs, ­katholischer Priester, Mystikexperte, Wiesbaden

Termin: Donnerstag, 1. Dezember 2016, 19:30 - 21:30 Uhr
Ort: Haus am Dom, Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Kosten: 5 € / erm. 4 €, Anmeldung nicht erforderlich; hier erhalten sie Tickets über reservix.de
Veranstalter: Haus am Dom in Kooperation mit Pfarrstelle für interreligiösen Dialog im Ev. Stadtdekanat Frankfurt