Newsdetails- {$pageTitle}STOPPING - Ein Film über Meditation, ihre Form und Praxis
Skip to main content

STOPPING - Ein Film über Meditation, ihre Form und Praxis

Gestern hat mich die folgende Einladung zur Vorpremiere des Dokumentarfilms am Dienstag, 24. Februar 2015 um 20:00 Uhr, im Cinema Frankfurt (Roßmarkt 7) erreicht. Regisseur Bernhard Koch stellt dort seinen Film persönlich vor.

Hallo und herzliche Einladung ins Kino!

STOPPING - WIE MAN DIE WELT ANHÄLT

 

Wege zur Meditation. Ein Film über Meditation, ihre Formen und Praxis 

 

Den Trailer des Films können Sie unter www.stoppingderfilm.org anschauen.

Pater Anselm Grün ist ein Gast des Films und berichtet über seine positiven Erfahrungen mit Meditation, Zen und Zazen ist ein ganzes Kapitel gewidmet.

Hektik, Stress, Leistungsdruck und permanenter Einsatz: Vier Menschen zwischen Berlin und London, die im Alltag stark gefordert sind, suchen die Stille und Ruhe der Meditation, um in ihrem Leben besser gewappnet zu sein. Im Rückzug auf sich selbst, in der Fokussierung auf das Elementare wollen sie die Kraft für Veränderungen finden.

Der Film begleitet sie zu ihren Kursen und wir erleben, was Meditieren in der Praxis bedeutet und wie es uns verändern kann. Berühmte Meditationslehrer und -lehrerinnen geben Tipps: Lama Ole Nydahl, Initiator des Diamentweg-Buddhismus, der weltweit viele Menschen mobilisiert, Pater Anselm Grün, aus der christlichen Tradition kommend, Fred von Allmen, Marie Mannschatz, Bhante Nyanabodhi, Paul H. Köppler, L. Tenryu Tenbreul und viele andere erklären den philosophischen Hintergrund des Meditierens und erläutern die unterschiedlichen Varianten des in der Stille Sitzens. Schwerpunkte im Film sind: Vipassana bzw. Achtsamkeitsmeditation, Anthroposophische Meditation, MBSR und Zen.

Nach der Vorführung beantwortet Bernhard Koch gerne Ihre Fragen zum Film. Wir freuen uns über Ihr Kommen!

STOPPING startet bundesweit am 26.2.2015 regulär in mehr als 40 Städten im Kino, 2x in Frankfurt. 

 

Käte Schaeffer, PR STOPPING

 

_________________________

Hinweis: (Update vom 12.2.2015) Die Vorpremiere im Cinema Frankfurt ist am Dienstag, den 24.2.2015.
Als Gast der Vorpremiere hier in Frankfurt ist ein Lehrer des Diamantweges auf der Homepage des Film angekündigt. 

Weiterführende Links:
Homepage des Film mit Filmtrailer STOPPING
Hier finden Sie ausführlichere Informationen zu den Inhalten des Films.
Presseheft zum Film als PDF zum Download (3,9 MB)